Mittwoch, September 07, 2011

Besondere Momente aufs T-Shirt gebannt

by admin

Eine ausgefallene Geschenkidee ist ein individuell gestaltetes T-Shirt. Auf ihm können besondere Momente im Leben eines Menschen festgehalten werden. Nicht nur bei Vereinen oder Bands sind bedruckte T-Shirts daher sehr beliebt. Auch die Anfertigung von Einzelstücken ist problemlos möglich.

Auf diese Weise können Erinnerungen aller Art mit Freunden geteilt und in die Welt hinausgetragen werden. Hierfür stehen Interessenten zahlreiche Möglichkeiten zur Verfügung.

Beispielsweise kann ein T-Shirt mit einem Foto bedruckt werden. Das Internet hält ein umfangreiches und preislich attraktives Angebot in diesem Sektor bereit. Bequem kann das gewählte Motiv am heimischen Computer erstellt und anschließend als jpg-, png-, eps-, ps-, ai- oder gif-Datei an eine T-Shirt-Druckerei geschickt werden.

Dank des digitalen Druckverfahrens werden die Farben direkt auf das Shirt aufgetragen, ohne dass es einer Transferfolie bedarf. Dieses relativ neue Druckverfahren weist eine besonders hohe Qualität auf. Auch farbige Kleidungsstücke können bedruckt werden. Die T-Shirts werden von den Druckereien in allen Größen angeboten. Bei 30 Grad können sie regelmäßig gewaschen werden, ohne dass die Farben verblassen. Die bedruckte Stelle ist von der Innenseite des T-Shirts nicht zu spüren. Von außen fühlt sie sich angenehm weich an.

Einzelstücke können ebenso bestellt werden wie kleinere oder größere Auflagen. Auf diese Weise haben Träger eines Foto-T-Shirts lange Freude an unvergesslichen Momenten.

Bei Anwendung des Digitaltransferdrucks wird das gewünschte Motiv auf eine Transferfolie gedruckt, welche mittels starker Hitze auf das T-Shirt aufgetragen wird. Hierbei muss der Untergrund, also das T-Shirt, weiß sein, damit die gewünschten Farben lange sichtbar sind. Weiße Elemente eines Motives werden nicht mitgedruckt. Empfehlenswert sind Grau und Schwarz, wobei letztere Farbe eine vergleichsweise geringe Lebensdauer zugesprochen wird. Auf diese Weise bedruckte T-Shirts haben eine Mindesthaltbarkeit von zwei Jahren. Auch sie dürfen nur bei maximal 30 Grad gewaschen und nicht im Trockner getrocknet werden.

Möchte man ein T-Shirt bedrucken und dabei nur Text aufbringen, wird das Siebdruck- oder das Flexdruck-Flockdruckverfahren empfohlen. Der Nachteil am Siebdruck ist, dass eine höhere Stückzahl an Shirts mit identischem Motiv bestellt werden muss. Die bedruckte Fläche fühlt sich angenehm weich an. Die Lebensdauer betexteter T-Shirts ist ebenfalls sehr lang. Auch diese können in der Regel bei 30 Grad gewaschen werden.

Der gewünschte Text kann auf dem ausgewählten T-Shirt platziert und bequem an die Druckerei geschickt werden. Hierfür stehen mehrere Farben zur Verfügung. Der Text kann gespiegelt oder bogenförmig angeordnet werden. So können die Vereinsnummer, ein Leitspruch oder ein anderweitiger Text auf einem T-Shirt zu einem Geschenk werden, an dem der Träger des Kleidungsstückes noch lange Freude hat.

Bildquelle: aboutpixel.de / sonnenschein © Frank Zunker

 

Related Articles

  • No related post found.

Comments are closed.

Rss Technorati Twitter RSS2
Impressum